« Yahoo! startet deutschsprachige Videoplattform | Start | Hamster als Videogamer »

Typepad implementiert neuen Spamfilter

Seit einigen Tagen ist Typepad, unser Blog-Provider, nur unter Schwierigkeiten erreichbar. Sowohl das Erstellen von Beiträgen als auch das Kommentieren sind häufig sehr langsam oder unmöglich. Auf Anfrage beim Support haben wir erfahren, dass die Serviceausfälle auf heftige Spam-Attacken zurückzuführen sind und Typepad jetzt einen Spamfilter implementiert, nachzulesen auch im Typepad-Blog. Gratulation, Jungs und Mädels, das war auch schon lange fällig - dafür leben wir doch gern mit ein paar vorübergehenden Unannehmlichkeiten, wenn wir uns danach auf ein spamfreies Blog freuen dürfen - dürfen wir doch? (Wir hoffen nur, dass in Zukunft deutsche Besucher nicht ausgesperrt werden - "known Spammer country" und so...)

Sollten Sie Schwierigkeiten beim Kommentieren haben, bitten wir um noch etwas Geduld - die Probleme sind hoffentlich bald behoben.

Geschrieben von Olivia Adler am 3. November 2006 in Red intern | Permalink

TrackBack

TrackBack-Adresse für diesen Eintrag:
http://www.typepad.com/services/trackback/6a00d83451bdb469e200d83537547a53ef

Listed below are links to weblogs that reference Typepad implementiert neuen Spamfilter:

Kommentare

Die Kommentare dieses Eintrags sind geschlossen.