« Anruf auf Bestellung | Start | Parallelwelt: weblo.com »

WEB2DNA - die Website als DNA-Strang

Web2dnaEinen etwas anderen Blick auf die Website bietet das Netzkunst-Angebot WEB2DNA. Wenn man den URL einer beliebigen Website eingibt, wird die Sitestruktur in ein DNA-Muster umgesetzt, das dann ein ansprechendes abstraktes Bild ergibt, das sich gut als Wanddeko in jedem Büro machen würde. Dabei hat man die Wahl zwischen verschiedenen Farbstellungen (blau, rot, grün, schwarz), und je nach Komplexität der Site ist die Struktur eher minimalistisch oder vielseitig. Es funktioniert jedoch nicht mit allen Websites - bei der Internet-Professionell-Website warf das Programm einen "Access denied"-Fehler aus.

Geschrieben von Olivia Adler am 30. September 2006 in Cool Stuff | Permalink

TrackBack

TrackBack-Adresse für diesen Eintrag:
http://www.typepad.com/services/trackback/6a00d83451bdb469e200d83534d0b153ef

Listed below are links to weblogs that reference WEB2DNA - die Website als DNA-Strang:

Kommentare

Die Kommentare dieses Eintrags sind geschlossen.