« SceneSofa: Neue Community | Start | FreeCity kündigt Kostenlos-Domains »

Atlas-Framework: Version 1.0 noch in diesem Jahr

Microsofts Ajax-Framwork Atlas haben wir ja in der Ausgabe 10/2006 in einem Workshop vorgestellt. Bislang wurden die Preview-Versionen dem Software-Konzern zufolge allein in diesem Jahr mehr als 250 000 Mal heruntergeladen, und nun hat Microsoft auch entschieden, wie es mit dem Framework weitergehen soll. Eine Beta soll in Kürze erscheinen und dann noch vor Jahresende Version 1.0. Diese wird mit dem aktuellen Visual Studio 2005 zusammenarbeiten und von Microsoft komplett unterstützt, sprich: Atlas erhält 24/7-Support und einem Produktlebenszyklus von zehn Jahren.

Damit man alles rechtzeitig fertig bekommt, werden aber einige Programmfunktionen gestrichen. Die Kernfunktionen und -komponenten für die Entwicklung von Ajax-Anwendungen sollen jedoch in der fertigen Ausgabe enthalten sein.

Außerdem wird Atlas in drei Teile aufgeteilt, die nun auch offizielle Namen haben. Die clientseitige Javascript-Bibliothek soll Microsoft Ajax Library heißen und alle Browser unterstützen. Welche Skriptsprache serverseitig zum Einsatz kommt, spielt keine Rolle, wodurch auch Entwickler angesprochen werden, die nicht auf Microsoft-Produkte setzen.

Der serverseitige Ajax-Teil wird als ASP.NET 2.0 Ajax Extensions zu haben und auch in der nächsten Version von ASP.NET enthalten sein. Die Atlas-Controls bekommen daher auch ein neues Tag: <asp:> statt <atlas:>.

Das für die Gestaltung von Bedienelementen und Ajax-Oberflächen vorgesehene Atlas Control Toolkit bekommt den neuen Namen ASP.NET Ajax Control Toolkit.

Geschrieben von Daniel Dubsky am 29. September 2006 | Permalink

TrackBack

TrackBack-Adresse für diesen Eintrag:
http://www.typepad.com/services/trackback/6a00d83451bdb469e200d8356a277369e2

Listed below are links to weblogs that reference Atlas-Framework: Version 1.0 noch in diesem Jahr:

Kommentare

Die Kommentare dieses Eintrags sind geschlossen.