« Wegwerf-Mailadressen ohne Registrierung | Start | Milliardenverlust durch Klickbetrug »

Hyperlinks: Easy Drag & Drop mit Firefox

Gerade in Forenbeiträgen oder Weblog-Kommentaren ist oft kein HTML erlaubt, nicht mal für Hyperlinks, und so kommt es oft vor, dass weiterführende Links als Nur-Text dastehen und man sie in die Zwischenablage kopieren muss und mit Strg+V in die Browserzeile einfügen.

Dachte ich bis eben - mit Firefox geht es aber einfacher, man muss vieles nur mal ausprobieren: Einfach den Link mit der Maus markieren und dann den markierten Block in die Adresszeile ziehen, dann wird der URL geöffnet. Mit dem IE funktioniert das übrigens nicht, aber es gibt eine Ausweichmöglichkeit: falls man die Google-Toolbar installiert hat, kann man den Link in deren Eingabefeld ziehen und bekommt dann ebenfalls die angestrebte Seite geöffnet. Sehr praktisch. :-)

Geschrieben von Olivia Adler am 5. Juli 2006 in Webtech | Permalink

TrackBack

TrackBack-Adresse für diesen Eintrag:
http://www.typepad.com/services/trackback/6a00d83451bdb469e200d8349e133953ef

Listed below are links to weblogs that reference Hyperlinks: Easy Drag & Drop mit Firefox:

Kommentare

Es geht sogar noch einfacher im Firefox. Einfach URL markieren und mit dem mittleren Mausbutton irgendwo ins Fenster klicken.

Kommentiert von: Lars Vegas | 08.07.2006 00:09:23

hab ich natürlich gleich ausprobiert, funzt bei mir aber ned... ??

Kommentiert von: limone | 08.07.2006 00:58:10

Die Kommentare dieses Eintrags sind geschlossen.