« Juni 2005 | Start | August 2005 »

Runde Sache: Die brandneue Java-Codebox für Webentwickler

Geschafft! Morgen (Mittwoch, 27.7.) erscheint die erste Java-Codebox, eine prall gefüllte CD-ROM mit den besten Skripten und Tools rund um Java. Den Schwerpunkt der Codebox bilden fertige Programme und nüJava_codebox_2tzliche Skripte für Weblogs, Foren, Datenbanken, Content Management, Suchmaschinen, Groupware und viele weitere Internet-Anwendungen. Mit an Bord ist als besonderes Highlight das XPage Developer Studio Home Edition in einer exklusiven Vollversion. XPage ist eine grafische Entwicklungsumgebung, mit der Sie im Handumdrehen professionelle Java-Applikationen entwickeln. Außerdem finden Sie auf der Codebox Eclipse, die umfangreiche freie IDE für Java-Profis, und den Tomcat-Server, mit dem Servlets und Java Server Pages (JSP) auf dem Webserver lauffähig sind.

Die Java-Codebox, eine Sonderpublikation der Fachzeitschrift Internet Professionell, kann ab sofort im Webshop von Internet Professionell für 9,95 Euro bestellt werden. Dort können Sie übrigens auch die neue Ausgabe von "PHP Professionell" ordern.

Geschrieben von PCPro am 26. Juli 2005 in Red intern | Permalink | Kommentare (0)

Es wird wieder mehr gepupst in Deutschland

Nein, nein, nix Blähungen. McAfee bezeichnet so potenziell unerwünschte Programme (PUPs), also Spyware, Adware, Malware usw. Tolle Wortschöpfung, oder? Die Anzahl der PUPs ist im 2. Quartal jedenfalls um 12 Prozent gegenüber Q1 gestiegen. Kurz: Man kann sich der Bedrohungen, die gegen den PC anrennen, kaum noch erwehren. Wenn das so weitergeht, dann herrscht hier bald dicke Luft. *grimmig*

Geschrieben von PCPro am 26. Juli 2005 in Cool Stuff | Permalink | Kommentare (0)

Zeitgeist: 10 Jahre fette Downloads

Cnet hat eine Liste der Top-10-Downloads der vergangenen zehn Jahre veröffentlicht. Auf Platz 1 ist ICQ, gefolgt von Winamp und Napster. Überhaupt hat man das Gefühl, dass die Liste die jeweiligen Trends ihrer Zeit hervorragend widerspiegelt. Dazu zählen der Voice-over-IP-Hype mit Skye, der neue Browserstern am Himmel, Firefox, nervige Popup-Orgien und deren tapferer Gegner, Ad-aware, und ein neues Musikerlebnis dank iTunes.

Geschrieben von PCPro am 25. Juli 2005 in Weblife | Permalink | Kommentare (0)

Trojaner killt sich selbst: Shit happens

Dumm gelaufen: Eine neue Phishing-Mail macht laut Message Labs die Runde, die Kunden der Deutschen Telekom mit einer falschen Rechnung einen Trojaner unterjubeln will. Eins ist komisch: Der als PDF-Anhang mit EXE-Endung (z.B. rechnung.pdf.exe)  getarnte Downloader, der den eigentlichen Trojaner auf den PC ziehen soll, löscht sich selbst, bevor er Unheil anrichten kann. Da hat wohl einer geübt? Die Skript-Kiddies sind auch nicht mehr das, was sie mal waren. ;-)

Geschrieben von PCPro am 19. Juli 2005 in Cool Stuff | Permalink | Kommentare (0)

DSL-Schnäppchen. Mit Gratis-Spyware.

WebdeMann oh Mann. Die Leute von Web.de wollen es jetzt wissen. Gerade kam eine Pressemeldung rein, die eine DSL-Flatrate für Wechsler für 9,99 Euro (7,99 Euro für Club-Kunden) ankündigt. Diese soll überall in Deutschland zu haben sein. Was jedoch irritiert, ist das Softwarepaket. Da gibt es Virenschutz, Homebanking-Software und... Spyware. Wie? Ja, richtig gelesen. Wer sich für die Flat entscheidet, sollte also ein gerüttelt Maß an Humor mitbringen! Web.de schaut Ihnen nämlich genau auf die Finger. ;-)

Geschrieben von PCPro am 13. Juli 2005 in Cool Stuff | Permalink | Kommentare (1)

Berufsrisiko

Das Weblog ist ein bisserl ausgestorben grad, weil im Moment so schrecklich viel zu tun ist. Eine neue, pralle Codebox (nach Art der Perl-Codebox), ein IFA-Special und natürlich das nächste Heft mit einem Grafik-Special für Webdesigner wollen alle fertiggestellt werden. Dazu kommen noch einige interessante Pressevorführungen in München - alle mit Verschwiegenheitsverpflichtung unter Gewaltandrohung. Ich kann nur soviel sagen: Da kommen bald ein paar neue Programme für Webdesigner und Grafiker auf den Markt, die es in sich haben. Jetzt heißt es: News vorbereiten, Tests beginnen, Workshops ausdenken und dabei kontinuierlich Kaffee oben einfüllen. In den Redakteur, nicht in den Rechner. Mir tränen mittlerweile die Augen, die Schultern schmerzen und die Handgelenke werden abwechselnd von schwerer Arthrose und Sehnenscheidenentzündng geplagt. Ich bin zu alt für diesen Sch***. :-) Aber egal, immer an den Laser Leser denken, wa? Mehr zu branchenspezifischen Krankheiten & neuer Software später an dieser Stelle. Falls ich nicht zu schwach dafür bin...

Geschrieben von PCPro am 13. Juli 2005 in Red intern | Permalink | Kommentare (0)

Spamfilter: 500 Euro für jede False Positive

Das nenne ich Selbstvertrauen: H+BEDV, Eleven und Godot bündeln ihre Kompetenzen im Bereich IT-Sicherheit und gewähren eine Geld-zurück-Garantie für ihren Server Security Pass, die sich sehen lassen kann. Für jede fälschlicherweise als Spam erkannte E-Mail erhält der Kunde satte 500 Euro. Die Server sind zur Miete erhältlich - lediglich das größte Modell für 250 Benutzer übersteigt knapp den Cashback-Betrag. Mit nur einer falsch einsortierten E-Mail im Monat haben Sie damit den Preis des Servers wieder herein - und der Anbieter legt sogar noch etwas oben drauf! Na, heute schon den Junk-Mail-Ordner kontrolliert? Es lohnt sich!

Geschrieben von PCPro am 1. Juli 2005 in IT-News | Permalink | Kommentare (1)